Malalcahuello

Reiseziele - Región de los lagos - Malalcahuello

Malalcahuello

Im nördlichen Teil der Region Conguillio bietet die Umgebung von Cautín eine atemberaubende, unberührte Landschaft. Hier gibt es eine Menge an Freizeitaktivitäten!

Im Sommer kannst Du die Sierra Nevada sowie die Vulkane Lonquimay und Llaima besteigen, in den Nationalparks Conguillo und Tolhuaca oder im Naturreservat Nalcas-Malalcahuello wandern, reiten und mountainbiken. Für weniger erfahrene Bergsteiger ist der 2.940 m hohe Vulkan Lonquimay bestens geeignet. An klaren Tagen kann man einen traumhaften Blick über die 14 Vulkane innerhalb eines Radius von 250 km geniessen.

In unmittelbarer Nähe des Hostels "La Suiza Andina" kannst Du Wanderungen unterschiedlicher Dauer zu Seen, Flüssen, Wasserfällen und in die Berge machen. Die Wege sind gut markiert, daher ist es kein Problem sich ohne Guide auf den Weg zu machen. Unterwegs begegnest Du vielen verschiedenen Vögeln, wie zum Beispiel dem Kondor. Diese Vögel sind vor allem auf Wanderungen durch die Sierra Nevada zu sehen. Auch sehr beeindruckende Baumarten, wie Coigue und Araucaria wirst Du entdecken. Der letztere ist der "Nationalbaum" Chiles und kann über 1.000 Jahre alt werden.

Das Klima hier ist auch bestens für Wintersportaktivitäten geeignet. Nur 25 km von "Suiza Andina" entfernt, befinden sich hervorragende Pisten, Skifahrer sind begeistert von der Qualität des Schnees. Unberührte Hänge sind leicht erreichbar und machen jede Skitour zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Herbergen